Activités

Exemple d'activité envisageable en section européenne allemand
Classe de Terminale S première ES et L


Classe : Peut être utilisé en Terminale Euro ainsi qu’en Première Euro car l’évolution humaine est au programme en Terminale S et en Première ES et L.

 

Durée : 1 séance d’une heure (suivant le niveau des élèves)

Thème : Acquisition de la bipédie

Support : Document

Exemple de réinvestissement de cette activité dans un chapitre  :

L’évolution humaine

1)Comparaison anatomique

Utilisation du Dokument 2 : Die Enstehung der Menschenlinie

2) Comparaison génétique

Objectifs méthodologiques :

S’informer : trouver des informations en observant les documents

Raisonner : Expliquer la mise en place de la bipédie

Communiquer : Exprimer ses idées en formulant des phrases correctes en allemand.

 

Correction : récapitulatif sous forme de tableau (Dokument 3)

 

Quelques remarques :

A cette comparaison anatomique, pourrait être ajouté le squelette et les membres de l’Australopithèque.

Cette séance peut être suivie d’une comparaison au niveau génétique, puis d’un travail de recherches au C.D.I (Dokument 1) sur les hominidés.

 

Dokument 1 : Die Betrachtung der Fossilien und der Aktivitätsspuren zeigen, dass verschiedene Menschengattungen im Laufe der Zeit auf einander gefolgt sind.

Vergleichen Sie die verschiedenen Gattungen und füllen Sie die Tabelle aus.

Gattungen

Homo habilis

Homo erectus

Homo neandertalensis

Homo sapiens

Zeit

 

 

 

 

Verbreitungsgebiet

 

 

 

 

Stirn

 

 

 

 

Kinn

 

 

 

 

Gesicht

 

 

 

 

Gebiss

 

 

 

 

Überaugenwulst

 

 

 

 

Gehirnvolumen

 

 

 

 

Blutgefässbildung

 

 

 

 

Werkzeuge

 

 

 

 

 Pour illustrer ce thème, il est possible de visiter le musée de « L’homme de neanderthal » à Mettman (lieu de découverte du squelette de ce dernier) près de Düsseldorff.

 

Dokument 2 Die Entstehung der Menschenlinie

 

Schimpansen klettern geschickt von Ast zu Ast, manchmal springen sie auch. Am Boden gehen sie meist auf allen Vieren. Dagegen ist der Mensch an den aufrechten Gang angepasst und hat mehr Schwierigkeiten, in den Bäumen zu klettern.

Die nachfolgenden Darstellungen zeigen Skelettteile und Körperteile von Schimpanse und heutigem Mensch.

Diese Abbildungen stammen dem Lehrbuch “Biologie Oberstufe-Gesamtband“, Verlag Cornelsen, Jahr 2001 und wurden für Schulzwecke verändert.

 

Vergleichen Sie die Skelettteile miteinander (Gemeinsamkeiten und Unterschiede) und beweisen Sie, dass die anatomischen Unterschiede zwischen Menschen und Schimpansen in direktem Zusammenhang stehen mit der aufrechten Körperhaltung und der ausschließlichen Fortbewegung des Menschen auf zwei Beinen (Bipedie).

 

Dokument 3 : Korrektur

 

 

Mensch

Affe

Fortbewegung

auf zwei Beinen

auf zwei Beinen; aber häufiger auf allen Vieren

Wirbelsäule

drei Krümmungen

zwei Krümmungen

Stellung des Schwerpunkts

am Bauch

am Becken

Vordere Gliedmaßen (Arme)

sind frei : sie werden nicht zur Fortbewegung gebraucht; kürzer als die hinteren Gliedmaßen

dienen ihm der Fortbewegung

Becken

Beim Menschen stärker geschlossen als beim Affen

Hinterhauptsloch

öffnet sich vertikal

öffnet sich schräg

Füße

 

keine Greiffüße

Greiffüße



retour haut de page